• ♡ 10% Rabatt auf smeg - GS-Code "smegherbst" ♡

Gugelhupf - so habt ihr den Klassiker noch nicht gesehen

Aus Alt mach Neu!

Wer einen Gugelhupf backt, punktet nicht nur bei Oma! Die altbewährte Backform eignet sich perfekt um die verschiedensten Rezept-Variationen und Deko-Ideen auszuprobieren. Ganz nach dem Motto: Pimp my Gugelhupf!

Das dachte sich wohl auch das traditionsreiche Unternehmen Kaiser und lieferte uns mit ihrem Geburtstags-Special zum 100 jährigen Jubiläum ein Backbuch mit tollen Rezepten für außergewöhnliche Geburtstagskuchen. Vor allem die Gugelhupf-Kreationen sind ein echter Hingucker! Nichts erinnert an sein früheres Image vom unscheinbaren, langweiligen Trockengebäck. So originell und elegant haben wir den traditionsreichen Gugelhupf noch nie gesehen. Überzeugt Euch selbst:

Unbenannt-3NbRQhOMlEoSQq

Was Ihr dafür braucht: 

Für den Mohn-Rührteig:

  • 250 g weiche Margarine (alternativ: Butter)
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanille-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier (Größe M)
  • 200 g Weizenmehl (Type 405)
  • 100 g ganzer Blaumohn
  • 100 g gem. Haselnusskerne
  • 4 gestr. TL Backpulver
  • 100 ml Milch

 

Für die Himbeer-Ganache-Füllung:

  • 200 g weiße Kuvertüre
  • 100-125 g Himbeeren (für 70 g Himbeermark)
  • 15 g weiche Butter
  • 1-2 EL Himbeergeist (Spirituose)
  • 100-125 g große Brombeeren

 

Für den Guss:

  • 100 g Puderzucker
  • 1-2 EL Zitronen- oder Limettensaft

 

Für die Garnitur (nach Belieben):

  • 1 TL ganzer Blaumohn
  • 6 essbare Blüten, z.B. Duftveilchen-, Nachtviolen- oder Phloxblüten
  • 6 Brombeeren 

 

Backhelfer:

  • Fett (z.B. weiche Margarine, Butter oder Butterschmalz)
  • Etwas Mehl für die Form

 

An die Rührschüssel und los geht’s:

  • Backofen auf 170 °C (Umluft 150 °C) vorheizen. Bundform fetten und dünn mit Mehl ausstreuen.
  • Für den Mohn-Rührteig: Margarine, Zucker, Vanille-Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine 5 Minuten auf höchster Stufe cremig weiß rühren. Eier nacheinander etwa ½ Minute auf höchster Stufe einrühren. Mehl, Mohn, Haselnüsse und Backpulver mischen und in 2 Portionen zusammen mit der Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig mit Hilfe eines Teigschabers in die vorbereitete Form geben und glattstreichen. Kuchen auf mittlerer Schiene etwa 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter 1 Stunde abkühlen lassen. Kuchen auf das Kuchengitter stürzen und mindestens 8 Stunden ruhen lassen.
  • Für die Himbeer-Ganache-Füllung: Kuvertüre grob hacken. Himbeeren durch ein grobmaschiges Sieb passieren. Genau 70 g Himbeermark abwiegen und unter Rühren in einem kleinen Topf einmal kurz aufkochen. Topf sofort von der Herdplatte ziehen. Kuvertüre zugeben und unter Rühren darin schmelzen, dafür ggf. die Nachwärme der Herdplatte nutzen. Erst Butter, dann Himbeergeist einrühren. Ganache-Masse in eine Rührschüssel füllen und 30 bis 60 Minuten kaltstellen, bis sie fast fest ist. Kuchen horizontal etwas tiefer als mittig durchschneiden, den unteren Teil auf eine Tortenplatte legen. Ganache-Masse-mit einem Handrührgerät ca. 30 Sekunden cremig aufschlagen und sofort in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Masse in Tupfen auf die untere Kuchenhälfte spritzen, dabei zwischen alle 2-3 Tupfen eine Brombeere platzieren. Etwa 15 Minuten kaltstellen, bis die Tupfen fest sind. Die obere Kuchenhälfte mit der Schnittfläche nach unten aufsetzen und leicht andrücken.
  • Für den Guss: Puderzucker in einer Schüssel nach und nach mit Zitronen- oder Limettensaft verrühren, bis ein dickflüssiger Guss entsteht. Guss mit einem Esslöffel auf dem Kuchen verteilen, sodass der Guss an den Seiten herunterläuft.
  • Für die Garnitur: Sofort etwas Mohn auf den Guss streuen. Essbare Blüten und Brombeeren auf dem Kuchen verteilen und an den Rand legen. Mindestens eine Stunde kaltstellen, bis der Zuckerguss fest ist.

     

       Jetzt heißt es nur noch genießen! 

Ihr wünscht Euch noch mehr Inspiration für Geburtstagskuchen, die garantiert alle überzeugen? Für die ersten Bestellungen eines Kaiser Produkts, in unserem Shop, erhaltet Ihr eins der exklusiven Backbücher gratis. Schnell sein lohnt sich! Nur so lange der Vorrat reicht.

Backbuch_NIK

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Tolles Rezept

    So eine tolle Idee - schnell und einfach nachgebacken. Bitte noch mehr Rezepte, die Lust zum Nachbacken machen.